Katholischer Kirchenchor Hl. Dreifaltigkeit Fischbach

Wir sind eine Melodie Gottes

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Aktuelles 17. März Gemeindetag / 18. März Jahreshauptversammlung

17. März Gemeindetag / 18. März Jahreshauptversammlung

E-Mail Druckbutton anzeigen?

Die Abschlussvesper zum diesjährigen Gemeindetag am 2. Fastensonntag gestaltete der Chor am Nachmittag gemeinsam mit der Gemeinde und trug bekanntes Liedgut dazu bei - so als Zwischengesang "Laudate omnes gentes". Danach erklang noch "Tebje Pajom" und als Schlusslied "Möge die Straße" mit dem Chor als Oberstimme.

Am Montag, dem 18. März fand nach der JHV des Fördervereins die Jahreshauptversammlung des Chors in Anwesenheit von Pfarrer Peters statt. Hans-Jürgen Jakob begrüßte die Mitglieder im Namen der Vorsitzenden Marianne Golde, welche leider verhindert war und führte durch die Tagesordnung.

Kurz zusammengefasst wurden nach dem Grußwort des Präses, der die Bedeutung der vielfältigen Musikgruppen in der Gemeinde, so auch des Kirchenchors, zur festlichen Gestaltung der Gottesdienste betonte, folgende Punkte behandelt:

Ehrung der langjährigen (10 - 40 Jahre) aktiven und passiven Mitglieder. Als 40 Jahre Aktiver wurde Joachim Fischer, viele Jahre 1. Vorsitzender des Chors, jeweils mit einer Urkunde des Chors sowie des Cäcilien-Vereins samt Ehrengabe besonders geehrt.

Anschließend fand nach Vortrag die Aussprache zu den Jahresberichten 2018 von Schriftführer, Kassiererin und Kassenprüferin statt, welche vorbildliche Kassenführung attestierte.

Zur Ergänzungswahl der Vorstandsämter Schriftführer/in sowie Stv. Notenwart und Beisitzer/in stellte sich Pfarrer Peters als Wahlleiter zur Verfügung und stellte als Ergebnis fest: jeweils einstimmige Wahl von Daniele Cramer (Stv. Notenwart/Beisitzern) und Hans-Jürgen Jakob (Schriftführer).

Der Chorausflug 2018 ist als eintägig geplant und wurde beschlossen. Ziele: Ladenburg und Lindenfels im Odenwald mit Stadtführungen und Besuch des Drachenmuseums.

Weitere chorinterne Details wurden besprochen und sind abzuarbeiten (zuständige Vorstandmitglieder).

Am 14. September erwarten wir traditionsgemäß wieder die Kostheimer Wallfahrer. Dieses Jahr wird die Heilige Messe von Weihbischof Löhr zelebrier werden.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. März 2019 um 12:25 Uhr  

Wer ist online

Wir haben 10 Gäste online

Besuche

Heute29
Gestern107
Diese Woche136
Dieser Monat1776
Insgesamt122584